Rom Pass Vergleich 2024

Die besten Sightseeing Pässe für Rom im Vergleich

Du möchtest du verschiedenen Sightseeing-Pässe von Rom miteinander vergleichen und so herausfinden, welcher Rom Sightseeing Pass für dich der beste ist? Dann bist du hier in meinem detaillierten Rom Pass Vergleich genau richtig!

In meinem Vergleich der Roma Card, Omina Card, dem Vatican Pass, dem Turbopass Rom und dem Explorer Pass Rom siehst du auf einen Blick, welche Sehenswürdigkeiten und Touren enthalten sind und was sie kosten. Zusätzlich dazu findest du 👉 meine persönliche Empfehlung und ich beantworte dir die meist-gestellten Fragen rings um die Sightseeing Pässe von Rom.

Mein Ziel: Dass du eine grandiose Zeit in Rom hast und damit nicht mehr für die besten Sehenswürdigkeiten, Touren und Attraktionen bezahlst, als du musst!

Steffen
Meine Empfehlungen

Welchen Rom Pass kaufen?

Während ich bei ganz vielen anderen Städten einen einzigen Favoriten habe, sind es für Rom City zwei Empfehlungen, die ich habe. Warum?

Der 👉 Turbopass Rom ist mein Favorit, weil ihr für einen günstigen Einstiegspreis viele Top-Sehenswürdigkeiten ansehen und auch den öffentlichen Nahverkehr nutzen könnt.

Auf Platz 2 liegt für mich der 2-in-1-Pass 👉 Omnia Card & Roma Pass.

» TURBOPASS ROM KAUFEN oder » Omnia Card KAUFEN

Rom Sightseeing Pässe im Vergleich

In meiner Tabelle siehst du alle Pässe auf einen Blick und kannst so vergleichen, welcher der vielen Rom City Cards deine Wünsche am meisten erfüllt 👇 Die Vielzahl an City Cards und Attraktionen sorgt dafür, dass ihr euch wirklich ein wenig Zeit nehmen solltet, um euch zu entscheiden.

Meine Empfehlung

Turbopass Rome Rom

Turbopass Rom

Budget-Tipp

Rom und Vatikan-Pass OMNIA Card

Omnia Card Rom & Roma Pass

Explorer Pass Rom

Explorer Pass Rom

Rom Touristenkarte Tourist Card

Rom Touristenkarte von Tiqets

Rom Vatikan Pass

Rom Vatican Pass von Tiqets

Roma Pass GYG City Card

Roma Pass

Attraktionen zur Auswahl

Attraktionen zur Auswahl

50

11

25

6

3

45

Davon kannst du diese besuchen

Davon kannst du diese besuchen

alle

max. 8

2, 3, 4, 5, 6 oder 7

4

alle

1 oder 2 plus Rabatt bei allen anderen

So lange gültig

So lange gültig

1, 2, 3, 4, 5 oder 7 Tage

3 Tage

60 Tage

kein Limit

kein Limit

2 oder 3 Tage

Stornierbar?

Stornierbar?

Meine Empfehlung

Meine Empfehlung

Alle Highlights inkl. ÖPNV

2-in-1 Pass und ÖPNV

Perfekt für den 2. Besuch

Lieber Omnia Card oder Turbopass nehmen

Lieber Omnia Card oder Turbopass nehmen

Lieber Omnia Card oder Turbopass nehmen

HIGHLIGHTS

HIGHLIGHTS

Vatikanische Museen

Vatikanische Museen

Sixtinische Kapelle

Sixtinische Kapelle

Kolosseum

Kolosseum

Forum Romanum und Palatin-Hügel

Forum Romanum und Palatin-Hügel

Hop-on Hop-off Bus

Hop-on Hop-off Bus

Petersdom

Petersdom

Pantheon

Pantheon

Engelsburg / Castel Sant'Angelo

Engelsburg / Castel Sant'Angelo

Borghese Gallery

Borghese Gallery

ATTRAKTIONEN

ATTRAKTIONEN

Katakomben von Rom

Katakomben von Rom

Piazza Navona Underground

Piazza Navona Underground

Rom Wachsmuseum

Rom Wachsmuseum

Terme di Caracalla

Terme di Caracalla

Circus Maximus

Circus Maximus

FAHRRAD-VERLEIH

FAHRRAD-VERLEIH

ÖFF. NAHVERKEHR?

ÖFF. NAHVERKEHR?

Alle Attraktionen

Alle Attraktionen

PREIS
PREIS

ab 110 EUR

149 EUR

ab 74 EUR

87 EUR

84 EUR

ab 33 EUR


Wie funktionieren die Attraktionenpässe für Rom?

Egal, ob ihr euch für den Rom Explorer Pass, den Roma Pass, den Vatikan City Digital Pass oder den Turbopass Rom entscheidet – die Funktionsweise ist bei allen Sightseeing Pässen für Rom gleich.

#1 Vorab kaufen, aktivieren und in Rom nutzen

Die Sightseeingpässe sind eine tolle Möglichkeit, eure Reisekasse zu entlasten. Wenn ihr euch für einen Rom Pass entschieden habt, sind dies die nächsten Schritte:

  • Schritt 1: Ihr erhaltet die Buchungsbestätigung per Email
  • Schritt 2: Diese druckt ihr aus (sie ist schon euer Pass) oder ladet sie direkt als elektronische Variante in die kostenlose App des jeweiligen Rom Pass-Anbieters
  • Schritt 3: In Rom angekommen müsst ihr in einigen Fällen die Pässe an zentralen Visitor-Center abholen (die genaue Adresse erfahrt ihr nach dem Kauf)
  • Schritt 4: Zeigt diese dann am Ticketschalter der Attraktion vor (ACHTUNG: Bei manchen wird beim allerersten Nutzen nach eurem Personalausweis bzw. Reisepass zur Verifizierung gefragt)
  • Schritt 5: Ihr bekommt euer Eintrittsticket bzw. euer Rom Sightseeing Pass wird abgescannt und schon kann es losgehen!

#2 Ihr spart bei den wichtigen Sehenswürdigkeiten und Touren in Rom

Fast alle Rom City Cards funktionieren wie ein Sammelticket, also wie 1 Ticket für viele Attraktionen gleichzeitig. Dadurch, dass ihr nicht nur ein einzelnes Ticket kauft, sondern in Form der Sightseeing Pässe wie dem Explorer Pass Rom, die Omnia Card Rom & Vatican Pass, oder dem Turbopass Rom gleich mehrere, wird es für euch günstiger, die Sehenswürdigkeiten von Rom zu besuchen.

Ersparnisse von über 20% sind eigentlich immer drin, wahrscheinlicher werden Einsparungen von 30-50%!

#3 Einfach in der Handhabung

Sie sind mit Prepaid-Karten bei Telefonen vergleichbar: Einmal gekauft, könnt ihr sie für genauso viele Attraktion bzw. Tage nutzen, wie ihr sie „aufgeladen“ habt. Wenn ihr zum Beispiel den Explorer Pass Rom für 4 Attraktionen gekauft habt, dann könnt ihr ihn für genau 4 Attraktionen als Eintrittsticket nehmen, beim Turbopass für 2 Tage könnt ihr soviele Attraktionen besuchen, wie ihr wollt bzw. schafft – aber eben nur für 2 Tage.


Reiseplan für Rom

Du bist dir nicht sicher, welche Attraktionen du am besten auf deinen Reiseplan für Rom packen sollst? Hier sind einige Ideen, wie ich meinen Reise nach Rom mit den Attraktionen-Pässen planen würde.

Mein Reiseplan für Rom in 3 Tagen

Wie du siehst, kannst du gleich mit mehreren der Rom-Pässe ganz einfach Geld sparen:

Attraktionen

Kosten p.P.

TAG 1

TAG 1

Kolosseum, Forum Romanum und Palatin-Hügel

40 EUR

Hop-on Hop-off Bus 1 Tag

30 EUR

Piazza Navona

kostenlos

TAG 2

TAG 2

Vatikanische Museen, Sixtinische Kapelle

75 EUR

Petersdom

29 EUR

Petersplatz

kostenlos

Engelsburg

28 EUR

TAG 3

TAG 3

Villa Borghese

28 EUR

Piazza del Popolo

kostenlos

Spanische Treppe

kostenlos

Trevi Brunnen

kostenlos

KOSTEN EINZELTICKETS

230 EUR

KOSTEN Turbopass 3 Tage inkl. ÖPNV

158 EUR

ERSPARNIS 

72 EUR, entspricht 31%

KOSTEN EXPLORER PASS 6 Attraktionen

166 EUR

ERSPARNIS 

64 EUR, entspricht 28%

Welcher Rom Sightseeingpass ist der beste?

Das ist eine schwierige Frage, denn die Antwort darauf ist abhängig davon, was du in wie vielen Tagen sehen möchtest und mit wem du in Rom bist. Dennoch gibt es einige Attraktionenpässe, die im Vergleich zu den anderen Kandidaten besser sind:

#1 Der beste Rom Pass für Erstbesucher

Wenn ihr euch das volle Paket an Sehenswürdigkeiten ansehen wollt, sind die tagesbasierten Attraktionenpässe die beste Wahl für dich. Warum? Für einen festen Preis kannst du so viele Attraktionen besuchen, wie ihr wollt bzw. schafft. Beim Turbopass Rom oder der beliebten Kombination aus Omina Card & Vatikan-Pass kannst du 3 Tage aus den Sehenswürdigkeiten und Hop on Hop Off Bustouren völlig frei wählen. Der Preis ändert sich dabei nicht – ganz egal, ob ihr 10 oder 20 davon besucht! Super, oder?

Gleich drei (!) der Rom City Cards sind hier empfehlenswert: Für mich liegt der Turbopass Rom vor der Omnia Card Rom & Roma Pass (beides tagesbasierte Pässe) und der wiederum knapp vor dem Explorer Pass Rom.

Mein Tipp: Die Tage zählen aufeinanderfolgend, lasst also keinen Tag zwischendurch frei – sonst verfällt er!

#2 Der beste Rom Pass für Familien

Gerade für Familien mit Kindern ist der attraktionsbasierte Rom Explorer Pass perfekt, weil ihr zwischendurch auch einen Tag ohne Sightseeing einplanen könnt. Die Kids wollen lieber was anderes am Tag machen, als ihr ursprünglich wolltet? Kein Problem, dann holt ihr es einfach einen anderen Tag nach!

Hier könnt ihr den Explorer Pass Rom kaufen.

Aber auch weil der Turbopass Rom alles Wichtige beinhaltet, solltet ihr ihn euch unbedingt mit ansehen. Vor allem, weil damit die Tickets für den öffentlichen Nahverkehr mit enthalten sind.

#3 Der beste Rom Sightseeing Pass, wenn ihr schon einmal in Rom ward

Du bist ein Rom-Wiederholungstäter? Super! Denn dann wirst du die Stadt noch viel entspannter wahrnehmen, weil du sicherlich schon beim ersten Urlaub recht viel der bekannten Sehenswürdigkeiten besucht haben wirst.

Daher ist wie bei den Familien auch der zeitlich flexible Explorer Pass Rom ideal. Wie bei #2 kann auch der Turbopass für Rom punkten – der sehr günstige Preis macht ihn zu einem echten Freund deiner Reisekasse!


Die Rom Sightseeing Pässe im Detail

Kurz und knackig – diese Attraktionenpässe für Rom stehen dir zur Auswahl:

#1 Turbopass Rom

  • enthält 50+ Attraktionen, alle großen wie die Vatikanische Museen, Sixtinische Kapelle, Kolosseum & Forum Romanum und Palatin-Hügel, der Petersdom und die Hop-on Hop-off Busse sind dabei
  • du kannst bis zu 40% sparen
  • 6 Varianten: für 1, 2, 3, 4, 5 oder 7 Tage buchbar
  • einfach zuschicken lassen oder vor Ort abholen

» TURBOPASS ROM KAUFEN

Mehr Informationen und alle Details zum Rom Turbopass findest du hier.


#2 Omnia Card Rom & Roma Pass

  • beim Kauf erhältst du einen Roma Pass und die OMNIA Card. Mit ihnen kannst du u.a. die Vatikanische Museen, Sixtinische Kapelle, den Petersdom, das Kolosseum, die Borghese Gallery, das Forum Romanum und Palatin-Hügel, die Engelsburg und den Hop-on Hop-off Bus besuchen
  • 1 Variante: für 3 Tage buchbar
  • du sparst bis zu 40%
  • du kannst zum Festpreis bis zu 8 Attraktionen besuchen
  • perfekt für Erstbesucher und Familien
  • Voucher einfach ausdrucken und vor Ort dann Pass abholen

» Omnia Card KAUFEN

Hier findest du mehr Details zur Omnia Card Rom & Roma Pass.


#3 Rom Explorer Pass

  • enthält über 25 TOP-Attraktionen inkl. Walking Touren, Konzerttickets, die Vatikanische Museen, Sixtinische Kapelle, Kolosseum & Forum Romanum und Palatin-Hügel, den Petersdom und die Hop-on Hop-off Busse
  • 6 Varianten: für 2, 3, 4, 5, 6 oder 7 Attraktionen buchbar
  • du sparst bis zu 50%
  • flexible Reiseplanung, da auch Tage frei bleiben können
  • perfekt für Erstbesucher und Familien
  • entspannte 60 Tage lang nach der 1. Benutzung gültig, kein Sightseeing-Stress!
  • einfach ausdrucken oder aufs Handy laden

» EXPLORER PASS ROM KAUFEN

Hier findest du mehr Details zum Rom Explorer Pass.


#4 Rom Tourist Pass von Tiqets

  • enthält 3 Attraktionen (Vatikanische Museen mit Sixtinische Kapelle, Kolosseum mit Forum Romanum und Palatin-Hügel und den Petersdom) und 2 Audio-Guides
  • 1 Variante
  • du sparst bis zu 13%
  • perfekt für Erstbesucher
  • einfach ausdrucken oder aufs Handy laden

» Rom Tourist Pass kaufen

Hier findest du mehr Details zum Rom Touristen Pass.


#5 Roma Pass

  • enthält über 45 Attraktionen inkl. Vatikanische Museen, das Kolosseum, Forum Romanum und Palatin-Hügel, das Pantheon und die Borghese Gallery
  • 2 Varianten: für 48 und 72 Stunden buchbar
  • du sparst bis zu 30%
  • Abholung vor Ort

» ROMA PASS KAUFEN

Mein Tipp: Sobald du mehr oder andere Sehenswürdigkeiten sehen willst, sind der Turbopass Rom, die Omnia Card sowie der Explorer Pass Rom besser.

Hier findest du mehr Informationen zum Roma Pass.


#6 Rom Vatican City Digital Pass von Tiqets

  • enthält 3 Attraktionen: Vatikanische Museen, die Sixtinische Kapelle, den Petersdom sowie 2 Audio-Guides
  • du sparst eigentlich kaum
  • 1 Variante: für 3 Attraktionen buchbar
  • einfach ausdrucken oder aufs Handy laden

» Rom Vatican Pass kaufen

Mein Tipp: Sobald du mehr oder andere Sehenswürdigkeiten sehen willst, sind der Turbopass Rom, die Omnia Card sowie der Explorer Pass Rom besser.

Hier findest du mehr Details zum Vatikan City Digital Pass.

Häufig gestellte Fragen zu den Rom City Cards

Kann ich mit den Sightseeingpässen die öffentlichen Verkehrsmittel in Rom nutzen?

Es kommt dabei auf den Pass an: Beim Turbopass Rom, der Omnia Card und dem Roma Pass sind die Tickets für den öffentlichen Nahverkehr mit dabei.

Wo muss ich meinen Sightseeingpass für Rom abholen?

Auch hier variiert es von Pass zu Pass. Nach dem Kauf erfahrt ihr die genauen Adressen – sie haben jedoch alle eines gemeinsam: Sie sind alle zentral gelegen und können entspannt zu Fuß erreicht werden. Mittlerweile gibt es die meisten Pässe aber auch digital.

Aktivieren sich die Rom Pässe beim Kauf?

Nein, erst wenn du ihn bei deiner ersten Attraktion vor Ort nutzt, wird er aktiviert.

Kann ich Attraktionen mehrfach mit den Attraktionen-Pässen für Rom besuchen?

Nein – du kannst jede Attraktion genau einmal besuchen.

Gibt es einen Behindertenrabatt?

Leider nein, die Rom Pässe gewähren keinen Rabatt für (Schwer-)Behinderte.

Welche Rom Sightseeingpass Discounts gibt es?

Aktuell haben wir einen Rabattcode für den Rom Explorer Pass. Mit GO5LOVING sparst du 5% zusätzlich!

Profilbild
Über den Autor

Ich bin Steffen und konnte im Laufe der Jahre schon über 100.000 Reisenden helfen, ganz einfach im Urlaub Geld zu sparen. Die besten Tipps für die schönsten Städte und Regionen weltweit findest du hier dieser Seite. Wann immer du Fragen hast, melde dich gern bei mir!

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?