Stockholm Pass: Alles, was du fĂĽr 2024 wissen musst

Spare Geld mit dem einzigen Pass Stockholms

Stockholm, die Hauptstadt Schwedens, ist bekannt für ihre atemberaubende Architektur, geschichtsträchtigen Museen und die malerische Altstadt. Für Besucher, die das Beste der Stadt erleben möchten, könnte der Stockholm Pass eine Überlegung wert sein.

Doch ist der Pass das Geld wert? In diesem Artikel gehen wir auf die Vor- und Nachteile des Stockholm Passes ein und erklären, wann sich der Kauf lohnt und wann nicht. Wenn du bis zum Ende liest, erfährst du meine Bewertung des Passes und kannst eine Entscheidung treffen.

Steffen

Welche Vorteile hat der Kauf eines Stockholm Passes?

  • enthält über 50 AttraktionenStockholm Pass
  • tagesbasiert: für 1, 2, 3, 4 oder 5 Tage buchbar
  • mit vielen Infos in der App
  • perfekt für alle, die viel von Stockholm sehen wollen

» Stockholm Pass KAUFEN

🔥 Vergiss nicht den Promo-Code GO5LOVING für noch mehr Rabatt! 🔥

Was ist der Stockholm Pass?

Stockholm Pass AppDer Stockholm Pass ist ein All-Inclusive-Ticket des Anbieters Go City, das den Eintritt zu vielen der Top-Attraktionen in Stockholm ermöglicht. Beim Kauf legst du fest, ob du den Pass 1, 2, 3, 4 oder 5 Tage nutzen möchtest. Mit dem Pass kannst du dann so viele Attraktionen in deiner gewünschten Zeit besuchen, wie du möchtest.

Dir stehen über 50 Attraktionen zur Auswahl, darunter das berühmte Stockholmer Schloss, eine Fahrt mit dem Hop-on-Hop-off Bus oder das Vasa Museum. Welche du besuchen möchtest, kannst du spontan – und nicht schon beim Kauf – entscheiden. Das ermöglicht dir Flexibilität vor Ort!

Den Pass kannst du auf dein Smartphone laden und in der App nutzen – kein lästiges Abholen vor Ort. Nach dem Kauf kannst du direkt mit dem Sightseeing beginnen.

Wie funktioniert der Pass?

  • Aktivierung & Gültigkeit: Nach dem Kauf kannst du den Pass ganz einfach auf dein Smartphone laden und hast dann direkten Zugang zu vielen Attraktionen in Stockholm. Der Pass wird mit der ersten Nutzung aktiviert und ist dann für deinen gewählten Zeitraum gültig.
  • Auswahl der Attraktionen: Du hast die Freiheit, spontan zu entscheiden, welche Attraktionen du besuchen möchtest, ohne dich vor dem Kauf festlegen zu müssen. Wähle kannst du aus über 50 Attraktionen.
  • Nutzung vor Ort: Zeige einfach deinen Pass am Eingang jeder Attraktion vor und schon du kannst ohne zusätzlichen Eintritt hinein.

Was kostet der Stockholm Pass?

Die Preise für den Stockholm Pass variieren je nach Dauer des Passes und können allgemein schwanken. Die Preise für Erwachsene sind momentan wie folgt:

  • 1-Tages-Pass: 824 SEK = 70 EUR
  • 2-Tage-Pass: 1.289 SEK = 109 EUR
  • 3-Tage-Pass: 1.524 SEK = 129 EUR
  • 4-Tage-Pass: 1.714 SEK = 145 EUR
  • 5-Tage-Pass: 1.899 SEK = 161 EUR
  • Mit unserem Code GO5LOVING sparst du nochmal 5 % oben drauf!

Mein Tipp: Den Rabattcode kannst du beim Eingeben deiner Daten anwenden:

Stockholm Pass Promo Code

Für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren gibt es Rabatt. Schaue für die aktuellen Preise am besten auf der Website von Go City nach. Kinder unter 6 Jahren benötigen keinen Pass, sie haben in den meisten Sehenswürdigkeiten sowieso freie Eintritt.

Welche Attraktionen sind im Stockholm Pass enthalten?

Der Stockholm Pass gewährt dir Zugang zu vielen beliebten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Einige der Hauptattraktionen sind:

  • Stockholmer Schloss
  • Vasa-Museum
  • Wikingermuseum
  • Freilichtmuseum Skansen
  • Storkyrkan (Stockholmer Dom)​
  • Bootstour
  • Nationalmuseum
  • Sky View
  • Schloss Drottningholm
  • Fotografiska

Hop-on-Hop-off Busse und Boote

In Stockholm kannst du mit dem Pass kostenlos die Hop On-Hop Off Busse und sogar Boote des Anbieters Strømma nutzen. Und das während der gesamten Gültigkeitsdauer! Die Busse des Anbieters sind grün, die darfst aber auch die roten Busse des Anbieters City Sightseeing nutzen. Aber Achtung: Die ebenfalls roten Busse des Anbieters Red Sightseeing kannst du nicht nutzten. Schaue also immer genau hin.

  • Die Hop-on-Hop-off Boote fahren nur von Juni bis Anfang September.
  • Die letzte Rundfahrt der Busse startet in der Hochsaison schon meist gegen 16 Uhr. Außerhalb der Saison gibt es leider deutlich weniger Fahrten.

Achtung:

  • Viele Bootsfahrten oder Aktivitäten mit Wasser-Bezug sind erst wieder im Sommer möglich.
  • Allgemein kann sich das Angebot von Zeit zu Zeit ändern. Daher solltest du dir die Liste der Attraktionen vor dem Kauf nochmal ansehen und sicherstellen, dass deine gewünschten Sehenswürdigkeiten inkludiert sind.
  • Bei einigen Attraktionen ist eine Reservierung mit einem kostenlosen Zeitticket nötig. Prüfe auf der Reservierungsseite, welche das sind, damit du diese im Vorhinein reservieren kannst. Das ist aber tatsächlich nur bei sehr wenigen Attraktionen notwendig.
  • Die Bootstouren musst du am Kiosk von Strømma reservieren. Stelle dich auf längere Wartezeiten ein oder komme möglichst früh.

Wie lange ist der Pass gültig?

Nach dem Kauf hast du 2 Jahre Zeit, deinen Pass einzulösen. Ab der ersten Nutzung ist er dann für den von dir ausgewählten Zeitraum (1-5 Tage) gültig.

Achtung: Die Gültigkeit beginnt bereits morgens. Wenn du deinen Pass also das erste Mal am Nachmittag nutzt, hast du den Vormittag verloren. Starte also immer morgens mit dem Sightseeing, damit du den Pass voll ausnutzen kannst.

Lohnt sich der Stockholm Pass?

Der Stockholm Pass kann sich lohnen, wenn du vorhast, viele Sehenswürdigkeiten in kurzer Zeit zu besuchen. Schauen wir uns mal an, wie viel du bei einem Pass für 3 Tage sparen könntest:

Attraktionen

Preis ohne Pass

TAG 1

Preis Einzelticket

Royal Canal Tour

275 SEK

Vasa Museum

190 SEK

Viking Museum

189 SEK

TAG 2

Preis Einzelticket

The Nordic Museum

150 SEK

Hop-on-Hop-off Boat

370 SEK

Skansen

245 SEK

TAG 3

Preis Einzelticket

Sky View

170 SEK

Fotografiska

197 SEK

Kosten Einzeltickets

1.786 SEK

Preis Stockholm Pass für 3 Tage

1.448 SEK

» Stockholm Pass KAUFEN

🔥 Vergiss nicht den Promo-Code GO5LOVING für noch mehr Rabatt! 🔥

Du bist dir noch nicht sicher?

Pass Savings Calculator IconProbiere meinen kostenlosen Sparrechner für Stockholm einfach mal aus. Er errechnet dir, ob sich der Stockholm Pass für dich rechnet, oder nicht!

JETZT AUSPROBIEREN

Wann lohnt sich der Pass nicht?

  • Kurzer Aufenthalt: Die 1-Tages-Variante ist ziemlich teuer. Da musst du deinen Tag sehr voll packen, damit sich der Pass lohnt. Du musst auch bedenken, dass die Tage in Stockholm kürzer sind als bei uns und viele Sehenswürdigkeiten dadurch auch nur bis 16 Uhr geöffnet haben. Je länger die Gültigkeit des Passes, desto günstiger auch der Durchschnittspreis pro Tag.
  • Nebensaison: Nur in den Monaten Juli und August sind alle Attraktionen des Passes wirklich verfügbar. Bist du in der Nebensaison oder gar im Winter in Stockholm, solltest du genau schauen, ob sich der Pass für dich lohnt. Denn der Preis bleibt der gleiche, es gibt nu weniger Attraktionen zur Auswahl.
  • Keine Hop-on-Hop-off-Busse oder Boote: Nutzt du nicht die Hop-on-Hop-off Busse und/oder Boote, solltest du genau ausrechnen, ob sich der Pass für dich lohnt, da sie für die größte Ersparnis sorgen.

Wo kann man den Stockholm Pass kaufen?

Den Stockholm Pass kannst du online auf der offiziellen Website von Go City kaufen. Vergiss nicht unseren Code GO5LOVING im Warenkorb einzugeben, um 5 % zu sparen.

Du erhältst dann eine E-Mail und kannst dir den Pass ganz unkompliziert in die Go City App laden. Vor Ort zeigst du einfach den Pass in der App vor und kannst direkt mit dem Sightseeing beginnen. Solltest du ihn am Ende doch nicht nutzen können, kannst du ihn bis 90 Tage nach Kaufdatum kostenlos stornieren, solange er noch nicht aktiviert, also genutzt, wurde.

Das gefällt mir gut

  • Große Auswahl an Attraktionen: Der Pass betet eine Bandbreite an Attraktionen. Gerade die Bootsfahrten und der Hop-on-Hop-off-Bus sind sehr beliebt.
  • Einfache Handhabung über die Go City App: In der App kannst du nicht nur dein Ticket speichern, sondern sie liefert dir auch viele hilfreiche Informationen und ein Handbuch. Überfliege dieses am besten vor dem Sightseeing, denn es erspart dir einige Probleme, die andere Kunden mit dem Pass haben.
  • Hop-on-Hop-off Busse und Boote: In Stockholm gibt es nicht nur die beliebten Sightseeing Busse, sondern diese auch als Boote. Das Coole ist, dass du sie während der gesamten Gültigkeitsdauer deines Passes nutzen kannst. In anderen Städten ist das meist nur 24 Stunden möglich.

Das gefällt mir nicht gut

  • Einige Attraktionen fehlen: Das Angebot des Passes wirkt sehr groß – jedoch sind das Stockholmer Rathaus und das beliebte ABBA Museum nicht dabei.
  • Geringere Verfügbarkeit im Winter: Im Winter sind einige tolle Attraktionen nicht verfügbar wie die Stockholmer Kanaltour oder eine Bootsfahrt zum Schloss Skokloster. Auch der Hop-on-Hop-off Bus fährt dann deutlich seltener.
  • Aufeinanderfolgende Kalendertage: Wählst du den Pass für mehrere Tage, musst du diese auch hintereinander einlösen. Das bedeutet mitunter ein straffes Sightseeing Programm.
  • Kein Nahverkehr: Beim Pass sind die öffentlichen Verkehrsmittel nicht inbegriffen.
Steffen

Meine Bewertung

Wenn du viel Sightseeing in Stockholm betreiben will, dann ist der Stockholm Pass genau das Richtige für dich. Dazu musst du aber einige Museen besuchen und solltest auch mit den Hop-on-Hop-off-Booten fahren.

Alternativen zum Stockholm Pass

Aktuell ist der Stockholm Pass der einzige City Pass für die schwedische Hauptstadt. Sollte er dir nicht zusagen oder sich für dich nicht lohnen, kannst du alternativ einzelne Tickets für die Attraktionen kaufen, die dich interessieren.

Das geht am besten hier.

Häufig gestellte Fragen zum Stockholm Pass

Habe ich mit dem Stockholm Pass bevorzugten Einlass bei SehenswĂĽrdigkeiten?

Nein, leider nicht. Du musst dich regulär anstellen.

Wie lange ist der Stockholm Pass gĂĽltig?

Ab dem Kauf ist er 2 Jahre gültig. Mit dem Besuch der ersten Attraktion wird er aktiviert und dann ist er nur noch deinen gewählten Zeitraum gültig.

Kann ich den Stockholm Pass stornieren?

Ja. Buchst du ĂĽber die offizielle Website von Go City, kannst du deinen nicht-aktivierten pass bis 90 Tage nach Kaufdatum wieder kostenlos stornieren. Kaufst du den Pass ĂĽber GetYourGuide kannst du bis 24 Stunden vorher stornieren. Bei Tiqets kannst du bis 23:59 Uh am Vorabend stornieren.

Kann ich mit dem Stockholm Pass Attraktionen mehrmals besuchen?

Nein, mit dem Pass kannst du jede Attraktion nur ein Mal besichtigen. Lediglich die Hop-on-Hop-off Busse und Boote kannst du die gesamte GĂĽltigkeitsdauer nutzen.

Gibt es Ermäßigungen oder Sonderangebote auf den Stockholm Pass?

Ja, es gibt oft Sonderangebote, bei denen du zusätzliche Rabatte auf den Pass erhalten kannst. Mit unserem Code GO5LOVING erhältst du auf der offiziellen Website 5 % Rabatt.

Welche Top-Attraktionen sind im Stockholm Pass enthalten?

Mit dem Stockholm Pass hast du unter anderem Zugang zum Stockholmer Schloss, zum Vasa Museum, zum Wikingermuseum, Freilichtmuseum Skansen, Fotografiska oder zum Sky View auf der Avicii Arena. Außerdem kannst du die Hop-on-op-off Busse und Botte während des gesamten Gültigkeitzeitraums nutzen.

Profilbild
Ăśber den Autor

Ich bin Steffen und konnte im Laufe der Jahre schon über 100.000 Reisenden helfen, ganz einfach im Urlaub Geld zu sparen. Die besten Tipps für die schönsten Städte und Regionen weltweit findest du hier dieser Seite. Wann immer du Fragen hast, melde dich gern bei mir!

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?