CityPASS Seattle: Erfahrungen, Attraktionen & Rabatt-Code

Lohnt sich der CityPASS Seattle für dich?

Seattle ist eine wunderschöne Stadt im US-Bundesstaat Washington, die jedes Jahr mehrere Millionen Besucher anzieht. Und sie hat viele einzigartige Sehenswürdigkeiten und Touren zu bieten, auf die sich zum Beispiel der CityPASS Seattle spezialisiert hat. Damit könnt ihr die wichtigsten Attraktionen mit bis zu 45% Rabatt besuchen.

Wie der CityPASS Seattle ganz genau funktioniert, was ihr damit ansehen könnt und ob er sich für euch lohnt (und wenn nicht: welche Alternativen ihr habt), erfahrt ihr hier!

Jetzt CityPass Seattle kaufen

Was ist der CityPASS Seattle?

Der CityPASS Seattle ist ein Rabattpass, mit dem ihr fünf Attraktionen zu einem günstigen Gesamtpreis besuchen könnt. Dabei könnt ihr aus insgesamt sieben Attraktionen wählen. Nachdem ihr dem Sightseeing Pass das erste Mal genutzt habt, aktiviert er sich und ist von da an 9 aufeinander folgende Tage gültig. Ihr habt also entspannt Zeit, Seattle zu entdecken.
Es gibt ihn einmal als klassisches Booklet in Papierform – dieses enthält alle Tickets für die Attraktionen der Stadt. Ganz wichtig: reißt diese nicht selbst heraus, sie verlieren sonst ihre Gültigkeit. Oder ihr entscheidet euch für die elektronische Variante: dabei ladet ihr euch euren City Pass für Seattle auf euer Smartphone.

Wie funktioniert der CityPASS Seattle?

Egal für welche Variante ihr euch entscheidet, die Funktionsweise ist immer die gleiche: zeigt euren CityPASS einfach am Ticketschalter der Sehenswürdigkeiten vor und schon erhaltet ihr entweder direkt Zutritt oder – bei der App – das Eintrittskarte. Und schon kann es losgehen!

Eine Besonderheit gibt es beim CityPASS Seattle: Er enthält ein Day-/Night-Ticket für die Space Needle (meine Lieblingsattraktion). Somit könnt ihr gleich zweimal die Stadt von oben entdecken. Wenn es eure Zeit zulässt, solltet ihr das unbedingt machen, weil die Atmosphäre ganz unterschiedlich ist.

Welche Attraktionen sind im CityPASS Seattle enthalten?

Mit dem Seattle CityPASS könnt ihr diese Attraktionen besuchen:

  • Space Needle
  • Seattle Aquarium
  • Argosy Cruises Harbor Tour
  • Museum of Pop Culture (MoPOP) ODER Woodland Park Zoo
  • Chihuly Garden and Glass

Space Needle

Die Space Needle ist ein Aussichtsturm und Restaurant in einem – sie ist 184 Metern hoch und bietet euch einen grandiosen Ausblick über die Stadt. Der Preis für das Eintrittsticket kostet normalerweise $32, sogar das Day/Night-Ticket für $64 ist im CityPASS Seattle mit enthalten. Durch den Glasboden könnt ihr direkt nach unten schauen und auch der Außenbereich hat es in sich! Denn die Glaswände sind leicht nach außen geneigt, so dass ihr hier einen freien Blick in jede Richtung habt.

Seattle Aquarium

Das Aquarium in Seattle ist eher klein, aber wirklich schön gestaltet. Ihr könnt den Besuch am besten mit der Bootstour, die auch im CityPASS enthalten ist, kombinieren, da sie direkt nebeneinander liegen. Nehmt euch hier gut 2 Stunden lang Zeit, gerade für Familien ist das Aquarium bestens geeignet.

Argosy Cruises Harbor Tour

Diese Bootstour durch den Hafen von Seattle ist ein MUST DO! Der Blick auf die Skyline der Stadt vom Wasser aus ist jedes Mal aufs Neue ein Highlight und darf meiner Meinung nach auf keinem Reiseplan fehlen. Den Preis für das Einzelticket in Höhe von 34 Dollar müsst ihr nicht bezahlen, wenn ihr den CityPASS für Seattle habt. Schon allein wenn ihr diese Tour macht und die Aussichtsplattform Space Needle besucht, habt ihr den CityPASS bezahlt. Schon mit der nächsten Attraktion lohnt sich der CityPASS, gut oder?

Museum of Pop Culture (MoPOP)

Seattle ist das Epizentrum des Grunge und Bands wie Nirvana machten diesen Musikstil weltweit bekannt (ich selbst bin bekennender Nirvana-Fan!). Im Museum of Pop Culture findet ihr zusätzlich dazu noch Original-Gitarren von Prince und Jimi Hendrix – für Film- und Musik-Fans ein MUSS! Der Eintrittspreis von $30 ist nicht wenig, wenn ihr den CityPASS Seattle habt, ist der Eintritt kostenlos

Woodland Park Zoo

Der Zoo in Seattle ist riesig und wunderschön angelegt. Hier könnt ihr ohne Probleme den ganzen Tag verbringen, wenn euch danach ist. Mein Highlight? Die roten Pandas und der Indoor-Spielplatz für die Kids.h3>Chihuly Garden and Glass

Wie im Museum of Glass in Corning im Bundesstaat New York könnt ihr miterleben, wie Glas entsteht. Sehr beeindruckend – mindestens genauso wie die riesigen Glaskunstwerke und Glasobjekte, die der Künstler Dale Chihuly erstellt hat. Sie allein sind die $34 Eintritt wert – ihr kennt es: mit dem CityPASS Seattle braucht ihr diesen natürlich nicht zu bezahlen!

Was kostet der CityPASS Seattle?

Der Seattle CityPASS kostet für Erwachsene $108, für Kinder (5 bis 12 Jahre) kostet er $84. Rabatte darauf gibt es leider nicht

Jetzt CityPASS Seattle kaufen

Attraktionen

Erwachsene Alter: 12

Kinder Alter: 3–11

Space Needle

62

47

Seattle Aquarium

35

25

Argosy Cruises Harbor Tour

35

20

Museum of Pop Culture (MoPOP)

30

21

Woodland Park Zoo

23

14

Chihuly Garden and Glass

34

20

Pacific Science Center

26

18

Normalpreis:

196

133

CityPASS-Preis:

104

81

Ersparnisse (52%):

-92

-52

Lohnt sich der CityPASS Seattle?

Ob sich der CityPASS Seattle lohnt, hängt davon ab, welche und wieviele  Attraktionen ihr besucht. Hier habe ich einige Rechenbeispiele für dich (und hier findest du heraus, ob er sich für dich persönlich lohnt).

Beispiel 1 – ihr besucht diese Sehenswürdigkeiten in Seattle mit dem CityPASS

  • Space Needle: $62
  • Seattle Aquarium: $35
  • Argosy Cruises Harbor Tour: $34
  • Museum of Pop Culture (MoPOP): $30
  • Chihuly Garden and Glass: $34
  • Kosten für die Einzeltickets: $195
  • Kosten für den CityPASS Seattle: $108 
  • Du sparst damit: $87 → Ersparnis von 45%

Beispiel 2 – ihr besucht diese Sehenswürdigkeiten in Seattle mit dem CityPASS

  • Space Needle: $62
  • Seattle Aquarium: $35
  • Argosy Cruises Harbor Tour: $34
  • Chihuly Garden and Glass: $34
  • Kosten für die Einzeltickets: $165
  • Kosten für den CityPASS Seattle: $108 
  • Du sparst damit: $57 → Ersparnis von 35%

Beispiel 3 – ihr besucht diese Sehenswürdigkeiten in Seattle mit dem CityPASS

  • Space Needle: $62
  • Argosy Cruises Harbor Tour: $34
  • Museum of Pop Culture (MoPOP): $30
  • Kosten für die Einzeltickets: $126
  • Kosten für den CityPASS Seattle: $108 
  • Du sparst damit: $18 → Ersparnis von 14%

Wie ihr seht, lohnt sich der CityPASS schon bei nur drei Attraktionen – je mehr ihr besucht, desto mehr könnt ihr sparen!

Vorteile des CityPASS Seattle

  • perfekt geeignet für Erstbesucher
  • wichtigste Attraktionen enthalten
  • günstig

Nachteile des CityPASS Seattle

  • keine Hop on Hop Off Busse
  • keine Walking Touren dabei
  • nur 1 Bootstour

Meine Erfahrungen mit dem CityPASS Seattle

Der CityPASS Seattle ist ein einfacher und guter Weg, bei den wichtigsten Attraktionen zu sparen. Ich habe mit dem CityPASS schon viele gute Erfahrungen gemacht, wobei ich persönlich immer den elektronischen Pass bevorzuge. Daher kann ich euch den CityPASS Seattle wirklich nur empfehlen!

Jetzt CityPASS Seattle kaufen

 

Was sind deine Alternativen zum Seattle CityPASS?

Wenn ihr euch nicht sicher seid, ob sich der CityPASS für euch lohnt, habt ihr noch die Möglichkeit, die Tickets von den Attraktionen der Stadt separat zu kaufen (bei denen, die ihr auf jeden Fall besuchen wollt). Eine andere Sightseeing Pass-Alternative gibt es nicht, dafür sind dann die angesprochenen Einzeltickets eure beste Option.

Hier könnt ihr die verfügbaren Sehenswürdigkeiten, Touren und Tickets ansehen.

 

Häufig gestellte Fragen zum CityPASS Seattle

Ist der CityPASS Seattle eine Rabatt-Karte?

Wenn ihr den CityPASS Seattle gekauft habt, sind damit die gesamten Ticketpreise bezahlt. Es gibt also nicht nur einen kleinen Rabatt, er ist das Ticket!

Gibt es Ermäßigungen für Kinder?

Ja – das macht den CityPASS Seattle besonders für Familien interessant! Als Kind zählt jeder, der zwischen 5 und 12 Jahren alt ist. Er kostet $84.

Gibt es Ermäßigungen für Rentner?

Leider nein. Hier gilt der normale Preis für den CityPASS Seattle von $108.

Wie funktioniert der CityPASS, wenn wir mehrere Personen sind?

Wenn ihr mit mehreren Personen in Seattle seid und zum Beispiel 2x den CityPASS gekauft habt, bekommt ihr 2 unterschiedliche mobile Tickets bzw. Coupons. Sie sind nicht miteinander verbunden – ihr könnt also ganz unabhängig voneinander die Attraktionen besuchen!

Ist der CityPASS Seattle vor Ort günstiger?

Nein, der CityPASS ist nicht günstiger, wenn ihr ihn erst vor Ort in Seattle kauft. Um keinen Stress vor Ort zu haben, empfehle ich euch, ihn vorab online zu kaufen. Somit könnt ihr gleich entspannt euren Urlaub in Seattle starten!

Wann sollte man den CityPASS kaufen?

Da ihr ab Kauf ein Jahr lang Zeit habt, ihn zu nutzen, könnt ihr ihn dementsprechend im Voraus kaufen. Wenn ich einen Sightseeing Pass kaufe, mache ich das meistens 1 bis 3 Monate im Voraus. Wenn ihr einen Voucher für den CityPASS Seattle habt, könnt ihr diesen 6 Monate ab Kaufdatum einlösen.

Kann man mit dem CityPASS die Attraktionen vorab reservieren?

Nein – das finde ich persönlich aber auch nicht schlimm. Wieso? Weil ihr euch dann nicht auf ein bestimmtes Datum und Uhrzeit festlegen müsst, sondern spontan vor Ort in Seattle entscheiden könnt, wann es auch am besten passt. So kommt garantiert kein Sightseeing-Stress auf!

Wo gibt es die App für den CityPASS Seattle?

Die App heißt Go City Card, sie ist kostenlos und ihr könnt sie hier im App-Store und im Android-Store herunterladen.

Sind beim CityPASS für Seattle die öffentlichen Verkehrsmittel dabei?

Nein – der CityPASS ist ein reiner Sightseeing-Pass, der nur für die wichtigsten Attraktionen und Touren der Stadt gilt.

Wie kann ich den CityPASS in Seattle aktivieren?

Sobald ihr an einer der Attraktionen euren CityPASS vorzeigt und als Eintrittsticket nutzt, wird er aktiviert. Von diesem Zeitpunkt an ist er 9 Tage lang gültig.

Müssen die 9 Tage aufeinander folgend sein?

Ja! Sobald ihr den CityPASS aktiviert, habt ihr 9 aufeinanderfolgende Tage lang Zeit, ihn zu nutzen.

Kann ich Attraktionen mehrfach mit dem City Pass besuchen?

Jein: ihr könnt jede Attraktion genau 1x besuchen – bis auf die Space Needle. Hier könnt ihr es innerhalb von einem Tag zweimal besuchen. Einmal am Tag und einmal nachts.

Profilbild
Über den Autor

Ich bin Steffen und konnte im Laufe der Jahre schon über 100.000 Reisenden helfen, ganz einfach im Urlaub Geld zu sparen. Die besten Tipps für die schönsten Städte und Regionen weltweit findest du hier dieser Seite. Wann immer du Fragen hast, melde dich gern bei mir!

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?