Madrid All-Inclusive Pass: Alles, was du fĂĽr 2024 wissen musst

Madrid, die pulsierende Hauptstadt Spaniens, lockt jährlich Millionen von Besuchern aus der ganzen Welt an. Mit einer reichen kulturellen Geschichte, atemberaubender Architektur und einer Vielzahl von Attraktionen ist Madrid ein wahrer Schatz für Reisende. Wenn du möglichst viel von der Stadt sehen willst, ist der Madrid All-Inclusive Pass deine Möglichkeit, Geld zu sparen.

In diesem Artikel erfährst du alles zum Madrid All-Inclusive Pass. Ich erkläre dir, wie er funktioniert und zeige dir anhand eines Rechenbeispiels, wann sich der Pass lohnt. Am Ende erfährst du, wie ich den Pass bewerte.

Steffen

Welche Vorteile hat der Kauf eines Madrid All-Inclusive Passes?

  • enthält über 20 Attraktionen
  • tagesbasiert: für 1, 2, 3, 4 oder 5 Tage buchbar
  • mit vielen Infos in der App
  • perfekt für alle, die viel von Madrid sehen wollen

Madrid All-Inclusive Pass KAUFEN

Was ist der Madrid All-Inclusive Pass?

Der Madrid All-Inclusive Pass ist deine Eintrittskarte zu einer Fülle von Top-Attraktionen in Madrid. Er ermöglicht es dir, ohne lästiges Warten und zusätzliche Kosten in die besten Sehenswürdigkeiten der Stadt einzutauchen. Mit diesem Pass erhältst du Zugang zu über 25 der beliebtesten Museen, Touren und Aktivitäten in Madrid, darunter bekannte Highlights wie der Königspalast oder das Museo del Prado. Auch eine Fahrt mit den beliebten Hop-on-Hop-off Bussen ist inkludiert.

Du kannst den Pass für 1, 2, 3, 4 oder 5 Tage kaufen. In deinem gewählten Zeitraum kannst du so viele Sehenswürdigkeiten besuchen, wie du schaffst. Je mehr du besichtigst, desto mehr lohnt sich der Pass.

Den Pass kannst du ganz einfach auf dein Handy laden, sodass du nicht noch eine physische Karte irgendwo abholen und jedes Mal mit dir rumtragen musst. Nach dem Kauf kannst du direkt mit dem Sightseeing beginnen.

Wie funktioniert der Pass?

  • Aktivierung & Gültigkeit: Nach dem Kauf hast du 2 Jahre Zeit, den Pass einzulösen. Mit dem Besuch der ersten Attraktion wird der Pass aktiviert und ist dann deine gewählte Gültigkeitsdauer (1, 2, 3, 4 oder 5 aufeinanderfolgende Tage) verfügbar.
  • Auswahl der Attraktionen: Du musst dich nicht im Voraus festlegen und kannst vor Ort aus über 25 Top-Attraktionen wählen, die im Pass enthalten sind.
  • Nutzung vor Ort: Du zeigst deinen Pass an der Kasse oder am Eingang der gewünschten Attraktion vor und kannst sie ohne Wartezeiten besuchen.

Was kostet der Pass?

Die Preise für den Madrid All-Inclusive Pass unterscheiden sich je nach der Anzahl der Tage, für die du ihn erwerben möchtest.

Preise für Erwachsene (inkl. 5 % Rabatt mit unserem Code GO5LOVING):

  • 1 Tag: 73 EUR (statt 77 EUR)
  • 2 Tage: 89 EUR (statt 94 EUR)
  • 3 Tage: 108 EUR (statt 114 EUR)
  • 4 Tage: 132 EUR (statt 139 EUR)
  • 5 Tage: 151 EUR (statt 159 EUR)

Schau vor deiner Buchung nochmal die aktuellen Preise auf der Go City Website nach, den diese variieren von Zeit zu Zeit und es gibt ab und an Rabattangebote. Die Preise gelten für Personen ab 12 Jahren. Die Kinderpreise sind in der Regel günstiger.

  • Vergiss nicht im Warenkorb unseren Code GO5LOVING einzugeben, um 5 % zu sparen!

Welche Attraktionen sind im Pass enthalten?

Der Madrid All-Inclusive Pass bietet Zugang zu einer breiten Palette von Attraktionen. Hier sind einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten, die du mit diesem Pass besuchen kannst:

  • Königspalast geführte Tour
  • Museo del Prado geführte Tour
  • Reina Sofia geführte Tour
  • Thyssen-Bornemisza-Museum
  • Santiago Bernabéu Stadion Tour
  • Flamenco-Show
  • Madrid Segway-Tour

Bitte beachte, dass sich das Angebot von Zeit zu Zeit ändern kann. Überprüfe deshalb vorher die Liste der enthaltenen Attraktionen, um sicherzustellen, dass deine bevorzugten Sehenswürdigkeiten enthalten sind.

Achtung: Einige Attraktionen erfordern eine Reservierung mit einem kostenlosen Zeitticket. Das ist besonders wichtig für beliebte Orte wie das Prado-Museum und den Königspalast. Welche Attraktionen reserviert werden müssen, kannst du auf der Reservierungsliste nachsehen.

  • Der Madrid All-Inclusive Pass beinhaltet auch eine kostenlose Hop-on-Hop-off-Bus-Tour, die eine bequeme Möglichkeit bietet, die Stadt zu erkunden und von Ort zu Ort zu gelangen. Ideal, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zu besuchen.
  • Der öffentliche Nahverkehr ist nicht im Madrid All-Inclusive Pass enthalten. Du musst separate Tickets für U-Bahn und Busse erwerben. Das ist jedoch in der Regel unkompliziert und erschwinglich.
  • Der Madrid All-Inclusive Pass bietet Fast-Lane-Zugang für einige Attraktionen der Stadt. Das bedeutet, dass du die Warteschlangen überspringen und schnelleren Zugang zu den beliebtesten Orten erhalten kannst. Dies ist besonders nützlich in der Hochsaison, wenn die Warteschlangen länger sein können.

Wie lange ist der Madrid All-Inclusive Pass gültig?

Nach dem Kauf hast du 2 Jahre Zeit, den Pass einzulösen. Mit dem Besuch der ersten Attraktion wird der Madrid All-Inclusive Pass aktiviert und ist ab dann deine gewählte Anzahl von aufeinanderfolgenden Tagen (1-5 Tage) gültig. Du kannst den Pass aktivieren, wann immer es für dich am besten passt, und dann an aufeinanderfolgenden Tagen nutzen.

Lohnt sich der Madrid All-Inclusive Pass?

Ob sich der Madrid All-Inclusive Pass für dich lohnt, hängt von deinen Interessen und deinem geplanten Aufenthalt in Madrid ab. Wenn du vorhast, viele der inbegriffenen Attraktionen zu besuchen, kann der Pass eine gute Investition sein. Ich habe dir mal eine Beispielrechnung aufgestellt, um zu verdeutlichen, wie viel du mit dem Pass sparen kannst. Nehmen wir an, du kaufst den Pass in der 3-Tage-Variante:

Attraktion
Kosten

TAG 1

Führung Königspalast

32 EUR

Hop-on-Hop-off Bus Tour

25 EUR

TAG 2

Führung Prado Museum

40 EUR

Bernabeu Stadion Tour

46 EUR

TAG 3

Führung Reina Sofia

32 EUR

Flamenco Show

29 EUR

KOSTEN EINZELTICKETS

204 EUR

KOSTEN ALL-INCLUSIVE PASS 3 TAGE

108 EUR (inkl. unserem 5 % Code)

ERSPARNIS

96 EUR (41 %)

Mit dem Pass sparst du über 40 %! Theoretisch kannst du auch noch mehr Attraktionen in den 3 Tagen besuchen, dann sparst du nochmal mehr!

Steffen

Wann lohnt sich der Madrid All-Inclusive Pass?

Willst du viele Attraktionen in Madrid besichtigen, lohnt sich der Pass auf jeden Fall. Er ist der umfangreichste Pass von Madrid und daher bestens geeignet für alle, die viel von der Stadt sehen wollen.

Jetzt KAUFEN

Wann lohnt sich der Pass nicht?

  • Wenige Attraktionen: Der Madrid All-Inclusive Pass lohnt sich nicht, wenn du nur wenige Attraktionen besuchen möchtest oder nicht viel Zeit in der Stadt verbringst. Je meh Attraktionen du besuchst, desto mehr lohnt sich der Pass.
  • Keine Führungen: Wie auch der Madrid Explorer Pass bietet der Pass viele Führungen an. Bist du kein Fan von Führungen ist der Kauf von einzelnen Eintrittskarten günstiger.

Wo kann man den Madrid All-Inclusive Pass kaufen?

Es gibt mehrere Anlaufstellen, um den Madrid All-Inclusive Pass zu kaufen:

  • offizielle Website: Den Madrid All-Inclusive Pass kannst du ganz einfach online auf der Website von Go City erwerben. Der Pass wird dir dann per E-Mail zugeschickt, und du kannst ihn entweder auf deinem Smartphone vorzeigen oder ausdrucken. Mit unserem Code GO5LOVING sparst du außerdem 5 %!
  • GetYourGuide: Du kannst den Pass auch auf der Plattform GetYourGuide kaufen. Hier ist er sogar günstiger und du kannst bis 24 Stunden vorher kostenlos stornieren.
  • Tiqets: Auch über Tiqets kannst du den Madrid All-Inclusive Pass erwerben. Das empfehle ich dir allerdings nicht, da der Pass hier deutlich teurer ist!

Downloade dir nach dem Kauf die Go City ab, gib deine Bestellnummer ein und schon hast du deinen Pass als digitales Ticket.

Das gefällt mir gut

  • Umfangreichstes Angebot: Im Vergleich zu den anderen City Pässen für Madrid enthält der All-Inclusive Pass das umfassendste Angebot.
  • Führungen inklusive: Bei vielen Attraktionen bekommst du nicht nur kostenlosen Eintritt, sondern direkt eine Führung.
  • Digitales Ticket: Den Pass kannst du ganz unkompliziert vom Smartphone abrufen. Kein Abholen vor Ort, kein Verlieren einer Karte!
  • Zeit- und Geldersparnis: Dank des Passes musst du nicht jedes Mal Einzeltickets kaufen und kannst die Fast-Lane-Vorteile nutzen, um Wartezeiten zu minimieren.
  • Hop-on-Hop-off-Bus: Die kostenlose Hop-on-Hop-off-Bus-Tour bietet eine bequeme Möglichkeit, die Stadt zu erkunden und von Ort zu Ort zu gelangen.

Das gefällt mir nicht gut

  • Auswahl der Attraktionen: Der Pass umfasst im Vergleich zu anderen Pässen seiner Art in anderen Städten nur wenige Attraktionen. Er enthält vor allem viele Segway Touren, die nicht unbedingt jedermanns Fall sind.
  • Reservierung: Um einige Attraktionen besuchen zu können, musst du sie vorher reservieren. Das macht flexibles Sightseeing nicht möglich.
  • Keine öffentlichen Verkehrsmittel: Der Pass beinhaltet keinen Zugang zum öffentlichen Nahverkehr in der Stadt. Wenn du den ÖPNV nutzen möchtest, musst du separate Tickets erwerben.
  • Englische Website: Die Website ist nur auf Spanisch und Englisch verfügbar. Wer die Sprachen nicht gut beherrscht, kann vielleicht Probleme haben, alle wichtigen Infos zu verstehen.

Steffen

Meine Bewertung

Ich gebe dem Madrid All-Inclusive Pass insgesamt ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ✨

  • Handhabung: ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️
  • Attraktionen: ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️
  • Preis: ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️
  • Sparpotenzial: ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️
  • Wem die enthaltenen Attraktionen gefallen, der kann mit dem Madrid All-Inclusive Pass sehr viel Geld sparen! Es ist der umfangreichste Pass der Stadt und daher super geeignet für alle, die viel sehen wollen.

Alternativen zum Madrid All-Inclusive Pass

Wenn der Madrid All-Inclusive Pass nicht ganz deinen Bedürfnissen entspricht, gibt es auch andere Madrid-Pässe, die du in Betracht ziehen kannst:

  • Madrid Explorer Pass: Der Madrid Explorer Pass ist das Gegenstück zum All-Inclusive Pass und vom selben Anbieter. Aber anstelle von Tagen wählst du hier die Anzahl an Attraktionen aus und kannst diese dann in einem Zeitraum von 60 Tagen besuchen. Ideal für alle, die sich beim Sightseeing mehr Zeit lassen und trotzdem viel sehen wollen.
  • Madrid Digital Pass: Mit dem Madrid Digital Pass kannst du die 3 Highlights der Stadt, den Königspalast, das Museo del Prado und eine Hop-on-Hop-off Tour, erleben. Dazu bekommst du einen Audioguide für die Stadt und sparst 10 % auf weitere Buchungen.
  • Paseo del Arte Madrid: Die Paseo del Arte Card ist perfekt für alle Museumsfans! Mit ihr kannst du die drei berühmten Museen von Madrid Prado, Reina Sofía und Thyssen-Bornemisza besuchen und dabei Geld sparen.

Willst du nur wenige Attraktionen besuchen, können auch Einzeltickets günstiger sein. Rechne am besten immer vorher aus, womit du am meisten sparst.

Zusätzlich gibt es auch noch die Madrid City Card. Mit ihr kannst du die öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos nutzen und erhältst Rabatt bei einigen Sehenswürdigkeiten. Du kannst sie aber erst vor Ort in Madrid kaufen.

Du möchtest ALLE Attraktionspässe direkt miteinander vergleichen, um den für dich besten Sightseeing Pass für Madrid zu finden? Dann schau dir meinen Madrid Pass Vergleich an!

Häufig gestellte Fragen zum Madrid All-Inclusive Pass

Wie lange ist der Madrid All-Inclusive Pass gĂĽltig?

Nach dem Kauf ist der Pass 2 Jahre gültig. Nach der Aktivierung mit dem Besuch der ersten Attraktion hast du deine gewählte Anzahl an Tagen Zeit, den Pass zu nutzen.

Kann ich den Pass digital nutzen?

Ja, der All-Inclusive Pass ist digital verfĂĽgbar. Lade dir einfach die Go City App herunter, gib die Bestellnummer ein und schon hast du deinen Pass auf dem Smartphone.

Gibt es Ermäßigungen oder Sonderangebote auf den Pass?

Ja, es gibt oft Sonderangebote, bei denen du zusätzliche Rabatte auf den Pass erhalten kannst. Mit unserem Code GO5LOVING erhältst du auf der offiziellen Website 5 % Rabatt.

Welche Top-Attraktionen sind im Madrid All-Inclusive Pass enthalten?

Mit dem Pass erhältst du Zugang zu über 25 Attraktionen, darunter der Königspalast, die berühmten Museen Prado und Reina Sofia oder das Bernabeu Stadion. Außerdem kannst du eine Hop-on-Hop-off Bustour und eine Segway Tour machen.

Kann ich mit dem Pass Attraktionen mehrmals besuchen?

Nein, jede Attraktion kann mit dem Pass nur ein Mal besichtigt werden.

Profilbild
Ăśber den Autor

Ich bin Steffen und konnte im Laufe der Jahre schon über 100.000 Reisenden helfen, ganz einfach im Urlaub Geld zu sparen. Die besten Tipps für die schönsten Städte und Regionen weltweit findest du hier dieser Seite. Wann immer du Fragen hast, melde dich gern bei mir!

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?