CityPASS Houston: Erfahrungen, Attraktionen & Rabatt-Code 

Lohnt sich der CityPASS Houston für dich?

Houston ist eine der wichtigsten Städte im Bundesstaat Texas und ist weltweit durch dein Space Center bekannt. Grund genug, dieses auf jeden Fall zu besuchen! Neben dem Space Center hat die Stadt aber noch viele weitere Sehenswürdigkeiten zu bieten, die jedes Jahr Millionen Besucher anziehen.

Der CityPass für Houston hat sich genau darauf spezialisiert, weil ihr damit bei den großen Attraktionen viel Geld beim Eintritt sparen könnt. Welche es sind, wie der CityPASS für Houston funktioniert und ob er sich für dich lohnt, zeige ich dir hier!

JETZT CITYPASS Houston KAUFEN

Was ist der CityPASS Houston?

Der CityPASS Houston ist eine Art “Sammelticket” (oder Touristenpass) für die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Houston. Ihr braucht damit keine einzelnen Tickets für die teilnehmenden Attraktionen mehr kaufen, der CityPASS ein Ticket für alle! Ihr bezahlt eine festen Preis und spart damit im Vergleich zum Kauf der Einzeltickets bis zu 49%!

Insgesamt sind beim CityPASS Houston 7 Attraktionen enthalten, von denen ihr 5 besuchen könnt. Dafür habt ihr dann ganze 9 Tage lang Zeit – solange ist der CityPASS ab der ersten Nutzung gültig.

Es gibt ihn als elektronischen Pass für euer Smartphone und als Booklet, in dem alle Tickets zu finden sind.

Kurz & knackig

Der CityPASS Houston im Überblick

  • es gilt für 5 Attraktionen
  • er ist 9 aufeinanderfolgende Tage lang gültig
  • aus 7 Attraktionen könnt ihr auswählen
  • es den CityPass für Houston als elektronische und ausgedruckte Variante

Welche Attraktionen ihr mit dem CityPASS Houston besuchen könnt, verrate ich dir im nächsten Abschnitt:

Welche Attraktionen sind im CityPASS Houston enthalten?

Mit dem CityPASS für Houston könnt ihr diese Sehenswürdigkeiten besuchen – er hat sich wirklich auf die wichtigsten fokussiert:

  • Space Center Houston
  • Downtown Aquarium
  • Houston Museum of Natural Science
  • Houston Zoo ODER Museum of Fine Arts, Houston
  • Kemah Boardwalk ODER Children’s Museum of Houston

Bei den letzten beiden müsst ihr euch für eine Attraktion entscheiden.

Space Center Houston

Das Space Center Houston ist die bekannteste Sehenswürdigkeit in Houston: es beinhaltet mehrere Ausstellungen, in dem ihr echtes Mondgestein anfassen und Space Shuttles sehen könnt. Hier dreht sich alles um die NASA und das Erkunden des Mondes – ein MUST SEE, wenn ihr hier seid. Und der Eintrittspreis von $30 ist mit dem CityPASS Houston schon bezahlt!

Downtown Aquarium

Das Aquarium in Downtown Houston befindet sich direkt neben dem George Bush Monument und ist durch seine Lage inmitten der Stadt eher klein. Nichtsdestotrotz ist es immer einen Abstecher wert, besonders, wenn es mit dem CityPASS Houston kostenlos möglich ist.

Houston Museum of Natural Science

Das Houston Museum of Natural Science ist ein echtes Highlight: groß, schön angelegt und vier Etage verteilt gibt es viel zu sehen. Allem voran die Dinosaurier, aber verpasst auch nicht einen Besuch vom Planetarium und vom Schmetterlingshaus. Der Eintritt ist mit $25 nicht günstig, aber gerechtfertigt. Umso besser, wenn ihr den CityPASS Houston habt. Damit ist der Eintritt nämlich kostenlos (und allein mit dem Space Center und dem Houston Museum of Natural Science ist er fast komplett bezahlt!).

Houston Zoo

Nur 300 Meter vom Houston Museum of Natural Science entfernt ist der Zoo von Houston. Er ist besonders bei Familien sehr beliebt – das Elefanten- und Tigergehege sind meiner Meinung nach die Highlights, weil sie mit viel Liebe zum Detail errichtet wurden. Mein Tipp: versucht, in der Woche den Zoo zu besuchen, am Wochenende kann es voll werden!

Museum of Fine Arts, Houston

Das Museum of Fine Arts ist die nächste Attraktion, die sich in direkter Nachbarschaft vom Zoo und dem Houston Museum of Natural Science befindet. Im Kunstmuseum erwarten euch mehrere 10.000 Werke, es zählt zu den größten Museen der gesamten USA. Für Kunst-Fans ein MUST SEE in Houston! Auch hier ist der Eintritt mit dem CityPASS bereits abgegolten.

Kemah Boardwalk

Direkt am Hafen gelegen ist der Kemah Boardwalk ein sehr beliebtes Ziel bei Besuchern und der Bewohner Houstons. Das ist einerseits der Lage und andererseits den vielen Attraktionen hier geschuldet. Der kleine Vergnügungspark ist wirklich schön gestaltet (ähnlich dem Navy Pier in Chicago) – hier könnt ihr auch einfach entspannt eure Seele baumeln lassen. Mein Foto-Tipp: vom Riesenrad aus habt ihr einen tollen Blick!

Children’s Museum of Houston

Eure Kinder werden es lieben! Im Children’s Museum of Houston kann viel entdeckt und erlebt werden – plant hier locker 2 bis 3 Stunden ein! Mit dem CityPASS Houston könnt ihr es besuchen und den Eintritt von $12 sparen. Kombiniert es am besten mit einem Besuch vom Zoo, der nur zwei Blocks davon entfernt ist!

Wie funktioniert der CityPASS Houston?

Sobald ihr den CityPASS für Houston gekauft habt, bekommt ihr eine Email mit allen Informationen zugeschickt. Diese Bestätigung druckt ihr aus oder ladet euch euren individuellen Pass einfach auf euer Smartphone. Schon kann es losgehen!

Eure ausgedruckte Bestätigung oder die elektronische Variante (sie funktioniert auch offline, hier könnt ihr sie herunterladen) zeigt ihr dann bei der Attraktion vor, die ihr besuchen wollt. Danach bekommt ihr entweder das Booklet mit den Tickets ausgehändigt (beim ausgedruckten City Pass) oder die App wird gescannt (wenn ihr die App nutzt). Ab jetzt habt ihr 9 Tage lang Zeit, sie zu besuchen!

Mein Tipp: die Tickets im Booklet sind einzelne Seiten. Reißt diese vorher NICHT heraus, weil sie sonst nicht mehr gültig sind. Nur die Personen an den Ticketschaltern bzw. beim Eintritt dürfen das!

So einfach ist das!

Was kostet der CityPASS Houston?

Der CityPASS Houston kostet $62 für Erwachsene und $52 für Kinder (3 – 11 Jahre). Ihr könnt CityPASS Houston hier kaufen – aktuelle Rabatte & Rabatt-Codes gibt es leider nicht. Dafür ist der Sightseeing Pass günstig!

JETZT CITYPASS Houston KAUFEN

Lohnt sich der CityPASS Houston?

Ob sich der CityPASS Houston lohnt, hängt natürlich davon ab, wieviel Attraktionen ihr besucht. Es ist aber ganz leicht, bis er sich rechnet, wie ihr hier seht:

Beispiel 1 – ihr besucht diese Sehenswürdigkeiten in Houston mit dem CityPASS

  • Space Center Houston: $30
  • Downtown Aquarium: $16
  • Houston Museum of Natural Science: $25
  • Houston Zoo: $23
  • Kemah Boardwalk: $27
  • Kosten für die Einzeltickets: $121
  • Kosten für den CityPASS Houston: $62
  • Du sparst damit: $59 → Ersparnis von 49%

Beispiel 2 – ihr besucht diese Sehenswürdigkeiten in Houston mit dem CityPASS

  • Space Center Houston: $30
  • Downtown Aquarium: $16
  • Houston Museum of Natural Science: $25
  • Children’s Museum of Houston: $12
  • Kosten für die Einzeltickets: $83
  • Kosten für den CityPASS Houston: $62
  • Du sparst damit: $21 → Ersparnis von 25%

Beispiel 3 – ihr besucht diese Sehenswürdigkeiten in Houston mit dem CityPASS

  • Space Center Houston: $30
  • Houston Museum of Natural Science: $25
  • Kemah Boardwalk: $27
  • Kosten für die Einzeltickets: $82
  • Kosten für den CityPASS Houston: $62
  • Du sparst damit: $20 → Ersparnis von 24%

Wie ihr seht, lohnt sich der CityPASS Houston sogar schon bei drei Attraktionen – je mehr ihr besucht, umso mehr könnt ihr sparen!

Vorteile vom CityPASS Houston

  • perfekt geeignet für Erstbesucher
  • wichtigste Attraktionen enthalten
  • günstig

Nachteile vom CityPASS Houston

  • wenn in den Zoo UND das Museum of Fine Art gehen wollt, geht das nicht mit dem CityPASS – hier müsst ihr euch für eine von beiden entscheiden. Das Gleiche gilt beim Boardwalk und dem Children’s Museum.

Falls das der Fall bei euch sein sollte, könnt ihr die Tickets auch vorab günstig hier kaufen.

Meine Erfahrungen mit dem CityPASS Houston

Ich habe sehr gute Erfahrungen mit dem CityPASS gemacht, es gibt ihn mit dem gleichen Prinzip für mehrere Städte und ich habe ich schon bestimmt 10x genutzt. Der CityPASS Houston ist bekannt und akzeptiert und eure Reisekasse freut sich auch, da ihr locker 30% spart, auch wenn ihr nur wenige der wichtigen Sehenswürdigkeiten besucht. Deshalb: Daumen hoch!

JETZT CITYPASS Houston KAUFEN

Alternativen zum Houston CityPASS

Die Alternative zum Sightseeing Pass sind die Einzeltickets, die ihr auch so kaufen könntet (das geht hier). Dort gibt es auch tolle geführte Touren!

Häufig gestellte Fragen zum CityPASS Houston

Ist der CityPASS Houston eine Rabatt-Karte?

Wenn ihr den CityPASS Denver gekauft habt, sind damit die gesamten Ticketpreise bezahlt. Es gibt also nicht nur einen kleinen Rabatt, er ist das Ticket!

Gibt es Ermäßigungen für Kinder?

Ja – das macht den CityPASS Houston besonders für Familien interessant! Als Kind zählt jeder, der zwischen 3 und 11 Jahren alt ist. Er kostet $62.

Gibt es Ermäßigungen für Rentner?

Leider nein. Hier gilt der normale Preis für den CityPASS Houston ($62)

Wie funktioniert der CityPASS, wenn wir mehrere Personen sind?

Wenn ihr mit mehreren Personen in Houston seid und zum Beispiel 2x den CityPASS gekauft habt, bekommt ihr 2 unterschiedliche mobile Tickets bzw. Coupons. Sie sind nicht miteinander verbunden – ihr könnt also ganz unabhängig voneinander die Attraktionen besuchen!

Ist der CityPASS Houston vor Ort günstiger?

Nein, der CityPASS ist nicht günstiger, wenn ihr ihn erst vor Ort in Houston kauft. Um keinen Stress vor Ort zu haben, empfehle ich euch, ihn vorab online zu kaufen.

Wann sollte man den CityPASS kaufen?

Da ihr ab Kauf ein Jahr lang Zeit habt, ihn zu nutzen, könnt ihr ihn dementsprechend im Voraus kaufen. Wenn ich einen Sightseeing Pass kaufe, mache ich das meistens 1 bis 3 Monate im Voraus. Wenn ihr einen Voucher für den CityPASS Houston habt, könnt ihr diesen 6 Monate ab Kaufdatum einlösen.

Kann man mit dem CityPASS die Attraktionen vorab reservieren?

Nein – das finde ich persönlich aber auch nicht schlimm. Wieso? Weil ihr euch dann nicht auf ein bestimmtes Datum und Uhrzeit festlegen müsst, sondern spontan vor Ort entscheiden könnt, wann es auch am besten passt. So kommt garantiert kein Sightseeing-Stress auf!

Wo gibt es die App für den CityPASS Houston?

Die App heißt Go City Card, sie ist kostenlos und ihr könnt sie hier im App-Store und im Android-Store herunterladen.

Sind beim CityPASS für Houston die öffentlichen Verkehrsmittel dabei?

Nein – der CityPASS ist ein reiner Sightseeing-Pass, der nur für die wichtigsten Attraktionen und Touren der Stadt gilt.

Wie kann ich den CityPASS in Houston aktivieren?

Sobald ihr an einer der Attraktionen euren CityPASS vorzeigt und als Eintrittsticket nutzt, wird er aktiviert. Von diesem Zeitpunkt an ist er 9 Tage lang gültig.

Müssen die 9 Tage aufeinander folgend sein?

Ja! Sobald ihr den CityPASS aktiviert, habt ihr 9 aufeinanderfolgende Tage lang Zeit, ihn zu nutzen.

Kann ich Attraktionen mehrfach mit dem City Pass besuchen?

Nein: ihr könnt jede Attraktion genau 1x besuchen.

Profilbild
Über den Autor

Ich bin Steffen und konnte im Laufe der Jahre schon über 100.000 Reisenden helfen, ganz einfach im Urlaub Geld zu sparen. Die besten Tipps für die schönsten Städte und Regionen weltweit findest du hier dieser Seite. Wann immer du Fragen hast, melde dich gern bei mir!

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?